commentFrage stellen

zum stecken bleiben

2 Beiträge zur Rechtschreibung von »zum stecken bleiben«

"zum stecken bleiben" groß oder klein?

chatFrage von Hannes Gruber vor mehr als 3 Jahren

Habe heute einen Bericht auf orf.at gelesen. Der Satz lautet:

"Dadurch lag das Fahrzeug etwas höher- das führte vermutlich auch zum stecken bleiben."

Meiner Meinung nach müsste nache dem Vorwort mit Artikel "zum" "stecken" großgeschrieben werden.

Liege ich da richtig?

Hannes Gruber
5611 Großarl

re:zum stecken bleiben

forumAntwort von Hans-Kaspar vor mehr als 3 Jahren

Korrekt wäre "das führte vermutlich auch zum Steckenbleiben.", also gross und zusammengeschrieben.

Deutlich wird die Substantivierung, wenn man "zum" mit "zu dem" ersetzt.

War dieser Beitrag hilfreich?
thumb_up thumb_down

Beitrag verfassen

Du hast eine Antwort oder Ergänzung zum Thema? Wir freuen uns darauf!