commentFrage stellen

Rallye

4 Beiträge zur Rechtschreibung von »Rallye«

Rallye oder Rally

chatFrage von Kornelius Purps vor mehr als 3 Jahren

Ich arbeite im weitesten Sinne im Bereich der Marktberichterstattung. Auch wenn man sie zuletzt immer seltener gesehen hat: Die Aktienmarkt-Rallye gibt es immer noch. Aber schreibt man die Rallye nun mit "e" oder ohne "e"? Handelsblatt, Börsen-Zeitung und Financial Times Deutschland schreiben sie ohne "e". Die Duden Sprachredaktion sagt mit "e". Wer kann Belege vorlegen, wie es richtig geschrieben wird?
Danke
Kornelius Purps

Streitfrage unter Aktienexperten

forumAntwort von Wolfgang W. vor mehr als 3 Jahren

Ich bin ebenfalls in der Finanzberichterstattungsbranche tätig und weiß, dass auch in Österreich über diese Frage debattiert wird. Rallye oder Rally, mich würde in diesem Zusammenhang die Meinung eines Germanisten interessieren!

War dieser Beitrag hilfreich?
thumb_up thumb_down

Rally

forumAntwort von René L. Nebauer vor mehr als 3 Jahren

Ich bin weder Germanist noch Aktienexperte, aber Rally ist die engl. Schreibweise von Rallye (deutsch) aus dem Französischen.
Gruss,
René

War dieser Beitrag hilfreich?
thumb_up thumb_down

Rally

forumAntwort von Ralf F. vor mehr als 3 Jahren

Ich bin Aktienmarktexperte und schreibe sowohl deutsche als auch englische Analysen und Marktberichte. Die Problematik ist mir daher  gut bekannt.
So wie ich das sehe, macht der Begriff Rallye mit "e" nur im Motorsport Sinn und hat da seine Herkunft (französisch). Die Börsenrally stammt hingegen aus dem englischen und dort wird differenziert: Börse: ohne e, Motorsport: mit e. Da die Börsenberichterstattung und der internationale Aktienhandel eindeutig angloamerikanisch geprägt und dominiert wird, ist es plausibel, wie Reuters, Bloomberg, Dow Jones Newswire, Handelsblatt etc auch im Deutschen das e wegzulassen. Ich weiß jedoch dass viele Lektoren mit der Börse nicht viel am Hut haben und die oben angeführte Erkenntnis daher nicht durch direkte Recherche erlangt haben, sondern einfach den Eintrag "Rallye" aus dem Duden übernehmen. Dazu beigetragen hat sicherlich die im Bereich der deutschen Berichterstattung für Privatanleger bestehende Dominanz eines Verlags aus Kulmbach, der die "Rallye" ungefähr auf jedem zweiten Titelblatt beschwört.

War dieser Beitrag hilfreich?
thumb_up thumb_down
83.333333333333% fanden diesen Beitrag hilfreich
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich, 1 Person nicht.

Beitrag verfassen

Du hast eine Antwort oder Ergänzung zum Thema? Wir freuen uns darauf!