commentFrage stellen

pfauchen, fauchen

3 Beiträge zur Rechtschreibung von »pfauchen, fauchen«

pfauchen

chatFrage von Nat vor mehr als 3 Jahren

Wir "Älteren" sind alle davon überzeugt, dass es pfauchen heißt, meine Töchter, die mit deutsch-lastigem (also aus Deutschland kommendem) Fernsehen aufgewachsen sind, sagen fauchen.

Mein persönliches Fazit:

Österreichisch: pfauchen
Deutsch: fauchen

(manche Deutsche sagen ja auch Ferd zu Pferd... ;-) )

Aha

forumAntwort von Dennes vor mehr als 3 Jahren

Genau aus diesem Grund sagen Österreicher auch: Kemie oder Kina.

Man bemerke das "Ch" am Anfang.
Oder sagt ihr auch "Kirke" oder "Mikael"?

Wörter, wo das ‘ch’

wie ‘k’ ausgesprochen wird

  • Chaos
  • Chameleon
  • Chronik
  • Charisma
  • Charakter
  • Chlor
  • Christ
  • Chor
  • Cholesterin

Wörter, wo das ‘ch’

wie in ‘ich’ ausgesprochen wird
  • Champagner
  • Champignon
  • Chance
  • Chef
  • Charme
  • chic
  • Chiffre
  • Chili

Man bermerke den Unterschied ;)

War dieser Beitrag hilfreich?
thumb_up thumb_down

Das hat mich schon immer interessiert

forumAntwort von Marion D. vor mehr als 3 Jahren

Hey Dennes,
die Erklärung hat mich schon immer interessiert, Danke Dir! :)

War dieser Beitrag hilfreich?
thumb_up thumb_down

Beitrag verfassen

Du hast eine Antwort oder Ergänzung zum Thema? Wir freuen uns darauf!