commentFrage stellen

ins

Rechtschreibung

chatFrage von Rösler Alice vor mehr als 3 Jahren

Wie wird "ins" korrekt geschrieben?
ins, in das oder in's??

6 Antworten
zur Rechtschreibung von »ins«

ins, nicht in's

starBeste Antwort von David vor mehr als 3 Jahren

Ganz einfach. Übliche Kombinationen von Präposition + Artikel werden zusammengeschrieben, immer.Fürs, ins, beim.Siehe Rechtschreib-Duden Regel 14.1 unter Apostroph.

War dieser Beitrag hilfreich?
thumb_up thumb_down
93.939393939394% fanden diesen Beitrag hilfreich
31 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich, 2 Personen nicht.

ins Schwimmbecken...

forumAntwort von Toni S. vor mehr als 3 Jahren

ins ist richtig, ist die Abkürzung von "in das".
in's hab ich noch nie gesehen, also vom Gefühl her falsch.

(imho)

Toni

War dieser Beitrag hilfreich?
thumb_up thumb_down
44.444444444444% fanden diesen Beitrag hilfreich
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich, 5 Personen nicht.

ins auch als in´s

forumAntwort von briegel vor mehr als 3 Jahren

Mittlerweile darf man sogar in´s mit Apostroph schreiben. Da man ja 2 Wörter zusammenschreibt und sogar Buchstaben weglässt. So ganz sicher bin ich mir da aber nicht. Geläufiger ist jedenfalls die Variante in einem Wort ohne Apostroph. 

War dieser Beitrag hilfreich?
thumb_up thumb_down
33.333333333333% fanden diesen Beitrag hilfreich
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich, 8 Personen nicht.

"ins" bei Aufzählungen

forumAntwort von Klauck Rita vor mehr als 3 Jahren

Hallo,
heißt es: Ich gehe ins Kino und Theater.
oder: Ich gehe ins Kino und ins Theater.

War dieser Beitrag hilfreich?
thumb_up thumb_down
40% fanden diesen Beitrag hilfreich
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich, 3 Personen nicht.

swag

forumAntwort von merlé vor mehr als 3 Jahren

natürlich heißt es ins Kino und ins Theater.

War dieser Beitrag hilfreich?
thumb_up thumb_down
16.666666666667% fanden diesen Beitrag hilfreich
1 Person fanden diesen Beitrag hilfreich, 5 Personen nicht.

ins und in´s

forumAntwort von BjoernImNetz vor 2 Jahren

Laut Duden ist "in´s" nicht falsch sondern nur nicht üblich.

Zitat Duden:
In den folgenden Fällen wird üblicherweise kein Apostroph gesetzt:
D 14.1. bei den allgemein üblichen Verschmelzungen von Präposition (Verhältniswort) und Artikel;
ans, aufs, durchs, fürs, hinters, ins, übers, unters, vors

War dieser Beitrag hilfreich?
thumb_up thumb_down
100% fanden diesen Beitrag hilfreich
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich,

Antwort oder Ergänzung?

Du hast eine Antwort oder Ergänzung zum Thema? Wir freuen uns darauf!

Orthographisch ähnlich

Ähnliche Antworten auf andere Fragen

Alte und neue Rechtschreibung

Selbständig - alte Rechtsc...

kein Komma

Der genannte Satz ist ein ...

Alte Rechtschreibung

@Heiliger: was heißt frühe...

Rechtschreibung...

Rechtschreibung als solche...

Ursprung der Deutschen Rechtschreibung

Die deutsche Rechtschreibu...

Neueste Beiträge

Ein oder einen

Eigentlich muss es heißen: einem Regenwurm entgegen. Hier haben w...

Ein oder Einen

Ich ging einmal - gar nicht verlegen einen Regenwurm entgegen od...

Dir oder dich??

Ich wollte einen Brief schreiben: Ich konnte die Osterferien kaum...

Koltour oder Kontor

Also

Leerschritt wird mitgesperrt

Bei Sperrschrift wird tatsächlich der Leerschritt vor und nach de...

Komparativ von weitreichend: weiterreichend oder w...

Wie und warum lautet der Komparativ von "weitreichend"?

Wie heist es richtig?

du bist nicht besser als ich oder du bist nicht besser als ich

Unserer

Der größte Knacks in unserer Beziehung

Ging

Ich ging.... ist richtig

Ich danke...

Ich danke euch allen.

Alle Wörter & Themen