Allgemeine Geschäftsbedingungen

2 Beiträge zur Rechtschreibung von »Allgemeine Geschäftsbedingungen«

Abkürzungen und erlaubte Schreibweisen für "Allgemeine Geschäftsbedingungen" AGB, AGBs Agbs???

Frage von achim vor mehr als 3 Jahren

Wer kann mir sagen ob auch AGBs eine offizielle Schreibweise der Abkürzung für "Allgemeine Geschäftsbedingungen" ist.

Richtige Schreibweise der Abkürzung für allgemeine Geschäftsbedingungen

Antwort von Hermann Spraul vor mehr als 3 Jahren

Der feststehende Ausdruck "allgemeine Geschäftsbedingungen" steht immer im Plural.
Daher handelt es sich auch bei der Abkürzung AGB bereits um den Plural.
Es ist deshalb überflüssig und auch nicht sinnvoll, ein bereits im Plural sich befindendes Wort, das im Singular definitiv nicht existiert, erneut bzw. doppelt als Plural zu kennzeichnen.

Kennt vielleicht irgendjemand "allgemeine Geschäftsbedingungen", die auf nur eine Bedingung begrenzt sind? Dann hieße es schließlich "allgemeine Geschäftsbedingung".                                                                        Diese ist rein hypothetisch. Im wirklichen Leben gibt es diese nicht. Sie würde ganz bestimmt das Ziel verfehlen.

AGBs, noch schlimmer AGB’s oder gar AGBen gibt es  nicht.

War dieser Beitrag hilfreich?
JaNein